WHITEPAPER
Brauche ich ein Mobile Device Management?

Smartphones mit einem MDM verwalten –
was bringt das?

everphone_Whitepaper-MDM-Cover_480everphone bietet das Rundum-sorglos-Paket für Firmensmartphones und -tablets. Der Einsatz einer MDM-Software ist dabei elementar, denn er steigert die Sicherheit der Mobilgeräte, erleichtert das Asset Management und gestattet letztendlich auch die private Nutzung der Firmengeräte. Ein MDM löst also nicht nur organisatorische Fragen der Geräteverwaltung, sondern auch die Herausforderungen in Bezug auf die Datensicherheit sowie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ein MDM erlaubt zudem das zentralisierte Verteilen von Software auf den Firmenhandys, was für die konkrete Umsetzung von Strategien zur Digitalisierung und zum Mobilen Arbeiten unerlässlich ist. Die passende MDM-Software ist also viel mehr als nur eine Lösung zur Inventarisierung der Geräte. Wir bringen Ihnen in unserem Whitepaper die Grundzüge des Mobile Device Managements näher.

Erfahren Sie im MDM-Whitepaper...

  • wie MDM-Lösungen funktionieren,
  • wie Sie berufliche und private Daten auf den Geräten trennen,
  • ab wie vielen Geräten sich ein MDM lohnt und
  • was der Unterschied zwischen einem MDM und einer Container-App ist.

Möchten auch Sie den Aufwand bei der Geräteverwaltung senken? Unser kostenloses Whitepaper zeigt Ihnen Optionen auf.

Senden Sie einfach das Formular ab und wir schicken Ihnen das PDF per E-Mail zu.

PDF hier anfordern