Backcover

Abdeckung eines Smartphones

Als Backcover (engl.: back = Rücken, cover = Schutz) bezeichnet man die Abdeckung für die Geräterückseite eines Smartphones.

Bei älteren Modellen musste das Backcover entfernt werden, um SIM-Karten oder Speicherkarten einzusetzen oder zu wechseln. Einige Modelle erlaubten auch den Austausch des Akkus

Aktuelle Smartphones haben meist kein abnehmbares Backcover mehr, sondern einen Slot (eine Art kleine Schublade) für die Aufnahme der SIM- und Speicherkarten. Der Akku ist in den meisten Geräten nicht mehr wechselbar.

zurück zum Firmenhandy-Glossar